Peter Götz in der Diskussion mit der Klasse 10c

Peter Götz diskutiert mit Schülern

Klasse 10c des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums Rastatt im Reichstag

Auf Einladung des mittelbadischen CDU-Bundestagsabgeordneten hatte die Klasse 10c des LWG Rastatt einen Besuchstermin im Berliner Reichstag.

Gleich zwei Höhepunkte erwartete die Schülerinnen und Schüler. Auf der Besuchertribüne im Plenarsaal verfolgten sie die Regierungserklärung der Bundeskanzlerin zur den Maßnahmen zur Stabilisierung des Euro, in der anschließenden ausführlichen Diskussion mit Götz vertieften sie die Thematik. Darüber hinaus erfuhr die Klasse, wie eine Berliner Arbeitswoche des CDU-Politikers aussieht und welche Termine, Gespräche und Veranstaltungen in seinem Bundestagswahlkreis auf ihn warten. Eine Besichtung der Reichstagskuppel und ein Mittagessen auf Einladung des Deutschen Bundestages rundete den politischen Teil der Studienreise ab.

Außer den Sehenswürdigkeiten und historischen Plätzen der Bundeshauptstadt stattete die Klasse 10c auch den Filmstudios in Babelsberg und dem Schloss Sanssouci in Potsdam einen Besuch ab.