„4 Sterne“ für die Europäische Medien- und Event-Akademie

Erfolg beim International Training Center Rating 2010

Baden-Baden, 08. Oktober 2010 Die Europäische Medien- und Event-Akademie Baden-Baden erhielt vier Sterne von der PerformNet AG im Rahmen des International Training Center Rating® 2010 (ITCR). Die Auszeichnung steht für ein weit überdurchschnittliches Dienstleistungs- und Komfortangebot sowie ein ausgezeichnetes Lernumfeld.

Mit dieser Auszeichnung wurde die Europäische Medien- und Event-Akademie in die „Hall of Fame“ des ITCR aufgenommen. Hier werden ausschließlich Bildungs-, Kongress- und Tagungszentren aufgenommen, die nachweislich hervorragende und marktführende Kundenorientierung garantieren und offiziell berechtigt sind, das Sterne-Logo des International Training Center Ratings® zu führen. Außerdem müssen sich zertifizierte Bildungsanbieter einer regelmäßigen Überprüfung durch die PerformNet AG unterziehen.

Das ITCR ist das erste und einzige, international anerkannte Standardverfahren zur Bewertung- und Klassifizierung der Infrastruktur und des Services von Bildungs-, Schulungs- und Seminarzentren für die berufliche Aus- und Weiterbildung.

Sven Pries, Schulleiter und Prokurist der Europäischen Medien- und Event-Akademie, sieht in dieser Auszeichnung den Verdienst der professionellen und erfolgreichen Arbeit der Akademie. „Die Akademie bietet ein schlüssiges Gesamtkonzept, von der adäquaten Lernumgebung über eine gute Infrastruktur - mit eigener Mensa und Wohnheim, bis hin zu einem vorbildlichen Kundenservice.“, so Sven Pries. „Hierbei steht bei uns der Kunde im Fokus, dem wir durch diese Zertifizierung ein nachweisliches Qualitätsmerkmal und somit mehr Sicherheit in der Auswahl seiner Ausbildungen und Seminare bieten können“.

Die insgesamt fünf Sterne werden nach einem strengen Bewertungsverfahren mit über 120 Kategorien, wie Infrastruktur, Kundenservice sowie Qualitäts- und Informationsmanagement vergeben. Die International Training Center Ratings verfolgen das Ziel, allgemeinverbindliche Standards zu entwickeln, um somit Schulungsanbieter objektiv und unabhängig zu bewerten und zu klassifizieren.

 

Über die Europäische Medien- und Event-Akademie

Die Europäische Medien- und Event-Akademie (EurAka) ist ein gemeinnütziges Unternehmen der Stadt Baden-Baden. Ihre Aufgaben sind die Entwicklung, Koordinierung, Unterstützung und Durchführung von Bildungsmaßnahmen für die Medien- und Event-Branche. Bildung umfasst die „drei Säulen“ Erstausbildung, Weiterbildung und Qualifizierung.

Zur Erfüllung ihrer Aufgaben betreibt die EurAka den „Campus“ in der Cité in Baden-Baden, auf dem Unternehmen, Partner und Institutionen gemeinsam den „Bildungsauftrag“ erfüllen.

Die EurAka stellt zentrale Einrichtungen: Mensa, Akademiebühne, Ausstattung und Logistik zur Verfügung und unterstützt durch organisatorische und fachliche Leistungen.

Der Aufbau und die Pflege von Experten-Netzwerken, Verbindungen zu Fach- und Berufsverbänden, Synergien auf dem Campus sowie ein ständiger Informationsfluss garantieren Aktualität und Professionalität quer durch alle Bildungsmaßnahmen.

Auszubildende, Seminar-/Lehrgangsbesucher und Gäste finden im Wohnheim der EurAka eine optimale Übernachtungsmöglichkeit.

 

Weitere Informationen:
Europäische Medien- und Event-Akademie gGmbH
Jägerweg 8
76532 Baden-Baden
Web: www.event-akademie.de