Das Konzert auf dem Place Koenig in Menton

Einwöchige Konzertfahrt in Baden-Badens Partnerstadt Menton

65 Schülerinnen und Schüler des RWG vom 10.-15. April 2011 auf Konzertfahrt nach Menton

Baden-Baden, 27.4.2011 – „Könnten wir nicht noch ein paar Tage länger hier in Menton bleiben?“ bettelte Clara, als der Bus wieder für die Heimreise nach Baden-Baden beladen wurde. Clara Daul ist die jüngste Musikerin (11) des Richard-Wagner-Gymnasiums, die an der einwöchigen Konzertfahrt in Baden-Badens Partnerstadt Menton teilnahm.

Das 50jährige Jubiläum dieser Städtepartnerschaft war der Anlass für diese Reise. Seit Beginn des Schuljahres übten die Sängerinnen und Sänger des Schulchores unter der Leitung von Barbara Krätschmer-Hochstuhl für dieses Highlight in ihrem Konzertkalender. Zusammen mit den Musikern der Bigband des RWG unter ihrem Leiter Florian Ganz hatten sie ihr Programm voller Vorfreude einstudiert und präsentierten es bei strahlendem Sonnenschein an der Côte d'Azur. Auszüge aus dem Musical „West Side Story“ und der Filmmusik „Fluch der Karibik“ begeisterten das zahlreich erschienene Publikum. Neben ihrem musikalischen Auftritt genossen es die Schüler, die Besonderheiten der Region um Menton kennenzulernen. So verkosteten die Schüler köstliche Orangenkonfitüre in einer traditionellen Manufaktur und konnten in einer Parfümfabrikation die Gewinnung von Düften erleben. Organisatorin Yvonne Köhrer freute sich über die positiven Reaktionen der Schüler auf dieses Angebot und lobte die Begeisterungsfähigkeit ihrer Schüler. Auch die herzliche Begrüßung durch Mentons Bürgermeisterin Martine Casério im prächtigen Ratssaal trug zur begeisterten Stimmung auf  dieser Fahrt bei. „Wohin fahren wir denn beim nächsten Mal?“ wollte Clara noch wissen, als sie in Baden-Baden aus dem Bus kletterte.

Wer das Konzertprogramm in Baden-Baden erleben will, hat beim Schulkonzert am Freitag, 20.5., Gelegenheit dazu. Es beginnt um 19 Uhr auf der Mittelebene des Richard-Wagner-Gymnasiums. Der Eintritt ist frei.

Die Reisegruppe auf der Rathaustreppe von Menton mit der Bürgermeisterin Martine Casério (rechts)