Elan Gründerzentrum jetzt auch auf Facebook

Hoffen auf viele „Gefällt mir“

Baden-Baden, 24. Februar 2012 – Ansprechpartner sein für Gründerinnen und Gründer, Berater und Unterstützer in der wichtigen Anfangsphase – das ist die anspruchsvolle Aufgabe, die sich Rainer Hampp als Geschäftsführer des Elan Gründerzentrums Baden-Baden gestellt hat. Zusammen mit einem qualifizierten  Kreis von gestandenen Unternehmern steht er Existenzgründern in Baden-Baden auch außerhalb des Gründerzentrums ehrenamtlich für Beratungen zur Verfügung. „Nicht für jedes Anliegen ist ein umfangreiches Einzelgespräch notwendig“, berichtet Hampp über seine  Erfahrungen, „oft sind es Fragen allgemeinerer Natur, deren zeitnahe Beantwortung für die Unternehmensgründerinnen und -gründer eine große Hilfe sind, oder die Vermittlung von wertvollen Kontakten. Hinzu kommt ein weiterer wichtiger Punkt, den keine persönliche   Beratung bieten kann: Der Austausch von Unternehmensgründern untereinander.“

Was unter den Mietern im Elan Gründerzentrum bereits hervorragend funktioniert, soll jetzt auch außerhalb des Hauses erleichtert werden. „Das Internet bietet sich heute als Medium für schnelle und unkomplizierte Kommunikation an. Mit unserer Facebook-Seite  stellen wir die Plattform für ein virtuelles Gründerzentrum zur Verfügung“, erläutert Hampp sein Anliegen. „Hier werden wir ab sofort Informationen veröffentlichen und zeitnah Fragen rund ums Thema beantworten. Wir wünschen uns außerdem einen regen Austausch  der Nutzer untereinander und hoffen auf hohe Akzeptanz und viele „Gefällt mir“. Schließlich ist Kommunikation auch online keine Einbahnstraße.“

Adresse: http://www.facebook.com/ElanGruenderzentrum