Projektmanagement macht Schule

HLA Rastatt

20.11.13, Rastatt – Was ist eigentlich ein Projekt? Und wie funktioniert die Umsetzung? Mit Theorie und Praxis des Projektmanagements haben sich 15 Lehrerinnen und Lehrer der HLA Rastatt unter Anleitung eines Trainers der MBtech Group beschäftigt. Dass die Lehrer freiwillig noch einmal selbst die Schulbank drücken, hat gleich mehrere Gründe: Zum einen unterstützt sie das Projektmanagement-Training darin, ihre Unterrichts- und Schulprojekte systematisch vorzubereiten und zu planen. Zum anderen sind sie damit in der Lage, ihren Schülern Projektmanagement-Kompetenzen zu vermitteln. Bernhard Marzluf, Schulleiter der HLA Rastatt: „Wir arbeiten in der Schule sehr viel in Form von Projekten. Zudem ist diese Arbeitsform praktisch wie theoretischThema in jeder Schulart.“

Den mehrfachen Nutzen unterstreicht auch Dietmar Prudix, zertifizierter Projektmanagement-Trainer GMP/IPMA. Er arbeitet bei der MBtech Group in Sindelfingen und schult normalerweise Kunden wie Daimler, Dekra, Carl Zeiss oder Integrata im Projektmanagement. „Wenn Schüler Projektmanagement-Fähigkeiten erwerben, arbeiten sie wesentlich selbstständiger und motivierter. Das bedeutet weniger Stress für die Lehrer. Außerdem sind es genau die Kompetenzen, die die jungen Leute für Studium und Berufsleben brauchen:“ Das insgesamt dreitägige Training für die Rastatter Lehrer wurde als Fortbildungsmaßnahme aus Mitteln der Enquête-Kommission finanziert.

Das Rastatter Projektmanagement-Training ist Teil der Initiative „Projektmanagement macht Schule“ der Gesellschaft für Projektmanagement (GPM). Ziel von „Projektmanagement macht Schule“ ist die Einführung von Projektmanagement als Lern- und Arbeitsmethode im Unterricht sowie in der betrieblichen Ausbildung.

MBtech ist ein international führender Engineering- und Consulting-Dienstleister für die Mobilitätsbranche. Von der Automobilindustrie über den Schienenverkehr bis zur Luft- und Raumfahrt profitieren Unternehmen weltweit von den integrierten Lösungen der MBtech als Mitglied der AKKA Technologies Group.

MBtech unterstützt Automobil- und Flugzeughersteller sowie Zulieferer, beginnend bei der Detailspezifikation über die Konstruktion, Berechnung und Erprobung bis hin zur Serienreife – ganz gleich, ob es sich um Kompetenten, Systeme oder Module handelt, ob Neuentwicklung, Integration oder Testing gefragt ist.