Basketball-Spieler von der BG Karlsruhe zu Gast

Bilingualer Unterricht an der Comenius Ganztagsrealschule in Karlsruhe

14.4.14, Karlsruhe – Kaum zu übersehen sind die beiden Basketball-Stars von der BG Karlsruhe, Jeremy Black und Andre Calvin.
 
Im Rahmen des bilingualen Sportunterrichts der Klasse 7b mit dem Sport- und Englischlehrer Sven-Carlos Töppich konnte der collegeerfahrene Ex-Bundesligaspieler Andreas Büchert für eine Trainingseinheit in der Sporthalle gewonnen werden. Im Anschluss daran konnte sich der Basketballer vor Fans in der Mensa kaum retten: Jeder wollte noch ein Autogramm mit nach Hause nehmen.
 
„Ziel des bilingualen Unterrichts ist es, für die Schülerinnen und Schüler reale und alltagssprachliche Sprechanlässe zu schaffen“, erläutert Sven-Carlos Töppich: „Ohne Notendruck können sich die Schüler in einer angenehmen Atmosphäre in der Fremdsprache frei ausdrücken - dadurch steigt die Eigenmotivation erheblich“.
 
Taktile und visuelle Verstehenszugänge helfen über mögliche Probleme beim Verständnis der Sprache hinweg. Kennenlernen und Verständnis anderer Kulturen sind somit wichtige Bausteine des bilingualen Konzeptes.
 
Beratungs- und Aufnahmegespräche für den Regelzug sowie den bilingualen Zug der Comenius Ganztagsrealschule können mit der Schulleitung unter 0721 / 1303-0 vereinbart werden. Auch Quereinstiege sind möglich. Mehr Infos unter www.comenius-rs.de.