Klappe! – Image im Spielfilm-Outfit

Workshop an der Handelslehranstalt (HLA) Gernsbach

30.4.14, Gernsbach – Auf große Resonanz traf ein Film-Workshop bei den Schülern der Handelslehranstalt (HLA) Gernsbach. Mit Manuel Eckert und Marco Schmid kamen zwei professionelle Filmemacher zum Workshop und führten die Schüler in die Welt der Filmproduktion. Die beiden professionellen Jungfilmer gewannen mit ihrem Beitrag „Wenn Wünsche fliegen“ den „99 Fire Films-Award“ bei dem weltweit größten Kurzfilmwettbewerb auf der Berlinale. Die beiden Spezialisten für Image- und Messefilme für Unternehmen und Kommunen aus Fischerbach im Ortenaukreis führten die Schüler in die Welt des Imagefilms und ließen sie den Dreh eines Imagefilms für die HLA gestalten. Adressaten des Films sind bereits Berufstätige, die mit dem Gedanken spielen nochmals die Schulbank zu drücken, um z.B. auf der Wirtschaftsoberschule das Abitur zu machen.

Den Kontakt zu den Filmemacher stellte der ehemalige Handelsschüler Marcel Oefler her, der eine Werbeagentur in Rastatt betreibt. Die Workshopteilnehmer mussten sich mit einem selbstgedrehten Kurzvideo bei den betreuenden Lehrern Elisa Cabo und Martin Strauss bewerben. Der fertige Film ist demnächst unter www.hla-gernsbach.de zu sehen.